Datenschutzerklärung

Laden Sie die Datenschutzerklärung als PDF herunter

1. GRUNDSATZERKLÄRUNG

1.1
Alle Personen haben Rechte in Bezug darauf, wie mit ihren perso-nenbezogenen Daten umgegangen wird. Im Rahmen unserer Ge-schäftstätigkeit verarbeiten wir Daten unserer Kunden. Wir sind uns bewusst, dass die Datenverarbeitung rechtmäßig und mit Augenmaß erfolgen muss.

1.2
Alle Daten, die wir in Bezug auf unsere Kunden verarbeiten, unter-liegen bestimmten rechtlichen Rahmenbedingungen. Diese Rahmen-bedingungen ergeben sich aus der der Gesamtheit der einschlägigen Datenschutzgesetze, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG n.F.). Selbst-verständlich befolgen wir stets sämtliche einschlägigen datenschutz-rechtlichen Bestimmungen.

2. Verantwortlicher

2.1
2.1 Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch uns als Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Unsere Kontaktdaten lauten:
CitNOW Video GmbH

Registergericht: AG Charlottenburg (Berlin)
Registernummer: HRB 162515 B
Vertreten durch: Alistair Horsburgh (Geschäftsführer)
Anschrift: Unter den Linden 10, 10117 Berlin
Kontakt: E-Mail: privacy-de@citnow.com
Tel.: +49 (0)30 3080 7401

3. Datenschutzbeauftragter

3.1
Der Datenschutzbeauftragte der CitNOW Video GmbH ist dafür verantwortlich, die Einhaltung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu überwachen. Bei Fragen oder Bedenken bezüglich das Datenschutzes sollten Sie sich zunächst an den Datenschutzbe-auftragten wenden. Sie erreichen ihn unter:
CitNOW Video GmbH
Hans-Jörg Hänggi
Unter den Linden 10
10117 Berlin
Email privacy-de@citnow.com
Tel. 030 3080 7401.

3.2
Wenn Sie der Ansicht sind, dass diese Richtlinie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten oder die einer anderen Personen missach-tet wurde, wenden Sie sich bitte umgehend an unseren Datenschutz-beauftragten. Ihr Recht, sich gem. Art. 77 DSGVO bei einer Daten-schutzaufsichtsbehörde zu beschweren, bleibt hiervon unberührt.

4. DEFINITION VON DATENSCHUTZBEGRIFFEN

4.1
Soweit diese Datenschutzerklärung keine abweichende Definition bein-haltet oder impliziert, wird im Hinblick auf die verwendeten Begriffe auf die Definitionen in Art. 4 DSGVO verwiesen.

5. VERARBEITUNG VON DATEN

5.1
Wenn Sie uns mit der Erbringung von Dienstleistungen beauftragen, verarbeiten wir die nachfolgend genannten Daten von Ihnen. Dies be-trifft ausdrücklich nicht diejenigen Daten, die wir in Ihrem Auftrag verar-beiten, bezüglich derer wir auf die Regelungen der geschlossenen Ver-einbarung zur Auftragsverarbeitung verweisen.

  • Bestandsdaten
    • Namen
    • Adressen
    • Kontaktdaten von Nutzern
  • Vertragsdaten
    • in Anspruch genommene Leistungen
    • Namen von Kontaktpersonen
    • Zahlungsinformationen
  • Nutzungsdaten
    • Protokollierung des Zugriffs (Datum, Dauer des Zugriffs)

Sollten darunter personenbezogene Daten sein, so verarbeiten wir die-se Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und zur Erbringung von Serviceleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO.

Wir löschen diese Daten, sobald wir sie zur Erfüllung unserer vertragli-chen Pflichten nicht mehr benötigen und der Löschung keine gesetzli-chen Aufbewahrungspflichten bestehen. Wir überprüfen die Erforder-lichkeit der Datenspeicherung alle sechs Monate.

6. RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

6.1
Wenn von einem von uns vorgenommenen Verarbeitungsvorgang per-sonenbezogene Daten betroffen sind, haben Sie bzw. falls davon ab-weichend, die betroffene Person das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, ge-genüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichti-gung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Wider-spruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ih-rer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung ein-schließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbe-zogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verar-beitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmä-ßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Aus-übung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu be-schweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichts-behörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

7. Übermittlung in Drittstaaten

7.1
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Euro-päischen Wirtschaftsraums (EWR)), wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten (gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO), auf Grundlage Ihrer Einwilligung (gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung (gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO) oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) erforderlich ist. Das gleiche gilt, wenn Dritte Ihre Daten in unserem Auftrag in einem Drittland verarbeiten.

Eine Übermittlung in ein Drittland erfolgt ferner nur dann, wenn dies nach den Art. 44 ff. DSGVO erlaubt ist.

8. Löschung von Daten

8.1
Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO gelöscht oder nach Art. 18 DSGVO in ihrer Verarbeitung ein-geschränkt.

Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung nichts Abweichendes geregelt ist, werden die von uns verarbeiteten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Lö-schung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die Erforderlichkeit überprüfen wir alle sechs Monate. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere, gesetzlich zulässige Zwe-cke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht verwendet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müs-sen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung bzw. Speicherung insbesondere von Handelsbüchern, Inventaren, Er-öffnungsbilanzen, Jahresabschlüssen, Handelsbriefen, Buchungsbele-gen, etc. gemäß § 257 Abs. 1 HGB für sechs Jahre sowie insbesonde-re von Büchern, Aufzeichnungen, Lageberichten, Buchungsbelegen, Handels- und Geschäftsbriefen sowie für Besteuerung relevante Unter-lagen, etc. gemäß § 147 Abs. 1 AO für zehn Jahre.

9. Widerrufs- und Widerspruchsrechte

9.1 Widerruf von erteilten Einwilligungen
Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage einer von Ihnen dazu erteilten Einwilligung gem. Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO verar-beiten, haben Sie das Recht uns ggf. erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, können Sie uns das per E-Mail an privacy-de@citnow.com mitteilen. Alternativ stehen Ihnen dazu auch die oben unter Ziffer 2. genannten Kontaktda-ten zur Verfügung.

9.2 Widerspruch bei Verarbeitung auf Grundlage berechtigten In-teresses
Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer be-rechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbei-ten, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation erge-ben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzte-ren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, können Sie uns das per E-Mail an privacy-de@citnow.com mitteilen. Alternativ stehen Ihnen dazu auch die oben unter Ziffer 2. genannten Kontaktda-ten zur Verfügung.

10. Sicherheitsmaßnahmen

10.1
Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheits-maßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustel-len, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zu-griff unberechtigter Personen zu schützen. Zu den Sicherheitsmaß-nahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Da-ten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

11. Schlussbestimmungen

11.1
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung zu än-dern, falls dies aufgrund neuer Technologien oder Änderungen unserer Datenverarbeitungsprozesse notwendig sein sollte oder um sie an Än-derungen der für uns maßgeblichen Rechtslage anzupassen. Dies be-trifft jedoch nur diese Datenschutzerklärung. Sofern wir Ihre personen-bezogenen Daten auf Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit Ihnen enthalten, erfolgen etwaige Ände-rungen nur mit Ihrer Zustimmung.
Die jeweils aktuelle Fassung unserer Datenschutzerklärung sowie de-ren Änderungshistorie können Sie unter https://www.citnow.com/policy/citnow-video-gmbh/ nachvollziehen.

July 2018